Unwetterwarnung: Im Norden Ist Es Stürmisch

germany.eurfootball.com

Scott ist ganz aufgeregt. Mit zittriger Hand hält er mir sein Mobiltelefon entgegen. Wir stehen auf einem Fischkutter, der durch die Wellen Nordnorwegens stampft. Über uns fliegen zwei stattliche Seeadler und neben uns Hunderte Papageientaucher. Die Vogelfreunde an Bord kriegen sich kaum ein vor Glück und zücken die Teleobjektive. Aber Scott hat jetzt keine Augen für irgendwelche Tiere. Er kommt aus Tasmanien, dem südlichsten Flecken Australiens. Und nun schaukelt der pensionierte Polizist am Fuße des Nordkaps dem Moment entgegen, für den er um die halbe Welt gereist ist.

Deshalb braucht er genau jetzt ein Foto – nur von sich. Nicht, dass man von Scott viel erkennen könnte. Er ist eingemummelt in eine Art Polarüberlebensanzug. Auf dem Bild sieht man nur seine Nasenspitze unter einer beschlagenen Brille, ein zahnvolles Grinsen und sehr viel von dem wattierten Strampler. Als er sein Handy wiederhat, schickt er das Foto sofort an Freunde in der Heimat. "Ich bin jetzt einer der wenigen Australier, die den entferntesten Punkt bereist haben, den man von meinem Land aus überhaupt erreichen kann. Niemand, den ich kenne, war so weit von zu Hause entfernt. Und dazu hat es sogar noch geschneit. Das glaubt mir ohne Foto doch keiner."

"Bei uns fühlt sich eher der Typ allein reisender Weltenbummler wohl"

Scott ist Passagier auf der MS "Midnatsol", einem der modernsten Schiffe der Hurtigruten. Der Fischkutterausflug gehört zu den Programmpunkten, die man auf der Reise dazubuchen kann. "Einer der Unterschiede zu einer Kreuzfahrt", sagt Heiko Jensen, Deutschland-Chef der Hurtigruten, "ist der Expeditionsgeist der Reisenden." Während man auf klassischen Kreuzfahrten oft nur touristische Attraktionen in den Hafenstädten zu sehen bekomme, konzentriere sich Hurtigruten auf die Natur und deren Erkundung. Der Komfort auf der Reise sei mittlerweile zwar sehr angenehm, aber eben nicht entscheidend für eine Buchung. "Die allermeisten Gäste sind keine typischen Kreuzfahrer. Bei uns fühlt sich eher der Typ allein reisender Weltenbummler wohl oder das Ehepaar, das sonst auf eine Kultur- oder Bildungsreise geht. Das Rahmenprogramm auf dem Schiff spielt eine völlig untergeordnete Rolle."

Von Bergen bis Kirkenes: Mit den Hurtigruten durch Norwegen

Reiseziel Norwegen: Linienschiffe der Hurtigruten – mit Volldampf zum Polarkreis
Karlsruhe Stürmisches Herbstwetter: Rund um Karlsruhe bleibt es windig
Bis zu 140 km/h: So heftig wütet Sturmtief Sebastian in Deutschland
Energiewende: Bayernwerk-Chef ist zuversichtlich
Wetter Borken: Aktuelle Wettervorhersage und 3-Tages-Vorschau
Keine größeren Sturmschäden im Saarland
Wetter Freiburg im Breisgau: Aktuelle Wettervorhersage und 3-Tages-Vorschau
Sturmtief "Sebastian" – Lage im Norden wieder normalisiert
Frauen führen das Kempener Lazarett
Neuer Trainer - altes Leid

Hot News

#Wahlkreisergebnisse 2017, #Berlin Marathon 2017, #FAZ, #Sachsen, #Champions League, #Süddeutsche Zeitung, #Wahlergebnisse Nrw, #Heidi Klum, #Salvador Sobral, #Der gute Bulle, #Fifa 18 Release, #Die Zeit, #SZ, #Kurdistan, #High Sierra, #Jan Triska, #Kurdistan Referendum, #Abstimmung Tegel, #Wahlbeteiligung 2017 Bundestagswahl, #Wahlergebnisse Berlin,