Hat PSG Einen 700 Millionen Plan?

germany.eurfootball.com

Berlin (dpa) - Die Jagd auf Champions-League-Rekordsieger Real Madrid ist eröffnet. Bayern München, der FC Barcelona und Paris Saint-Germain sind nur einige der Vereine, die den Titel-Hattrick des Teams um den deutschen Weltmeister Toni Kroos verhindern wollen.

Sport-Videos
LeBron James ist dreifacher NBA-Champion mit den Miami Heat und den Cleveland Cavaliers. (Foto: Imago)>
>Anti-Trump-Tweet bricht Rekorde
Tom Starke wechselte 2012 zu den Bayern und beendete im Sommer seine Profikarriere. (Foto: Imago)>
>Bayern-Kader: Neuer raus, Starke rein
In 59 Bundesliga-Spielen hat Naby Keita 17 Tore und zehn Vorlagen erzielt. (Screenshot: Imago)>
>Bayern stand offenbar vor Keita-Deal
Ottmar Hitzfeld kritisiert Julian Nagelsmann im Interview für seinen Flirt mit dem FC Bayern München und empfiehlt dem Hoffenheim-Coach, einige Jahre bei der TSG zu bleiben. (Screenshot: DAZN)>
>Hitzfeld kritisiert Nagelsmann für Bayern-Flirt
Olympiasieger Eliud Kipchoge hat zum zweiten Mal nach 2015 den Berlin-Marathon gewonnen und damit seinem größten Konkurrenten Guye Adola gekontert.>
>Eliud Kipchoge gewinnt Berlin-Marathon
Nach dem Aus im Ligapokal konnten sich die Reds mit 3:2 bei den Foxes rächen. (Quelle: imago)>
>Liverpool revanchiert sich bei Leicester
Dieter Hecking steckte mit Borussia Mönchengladbach eine herbe Klatsche gegen Borussia Dortmund ein. Mit 1:6 kam man in Dortmund unter die Räder. (Screenshot: Omnisport)>
>Hecking nach BVB: "Das müssen wir abstellen"
Sven Ulreichs Patzer gegen den VfL Wolfsburg war laut Carlo Ancelotti nicht Grund für das 2:2-Remis des FC Bayern München. (Screenshot: Omnisport)>
>Ancelotti: Ulreich hat das Ergebnis nicht verschuldet
Pierre-Emerick Aubameyang spielt seit 2013 bei Borussia Dortmund. Im Sommer hätte er die Westfalen gerne verlassen. (Screenshot: Omnisport)>
>Bosz zeigt Verständnis für Aubameyang
BVB-Boss Hans-Joachim Watzke über die Bayern und seine Zukunft in Dortmund. (Screenshot: t-online.de)>
>BVB-Boss über Bayern-Knatsch und seine Zukunft
Diego Costa kehrt vom englischen Meister FC Chelsea zu Atlético Madrid zurück. Das bestätigten beide Klubs am Donnerstag. (Screenshot: Reuters)>
>Diego Costa kehrt zu Atlético zurück
BVB-Sportdirektor Michael Zorc und Pierre-Emerick Aubameyang haben einen Prozess vor dem Oberlandesgericht Hamm für sich entschieden.>
>Aubameyang und Zorc siegen vor Gericht
Cristiano Ronaldo und Real Madrid sind schon sieben Punkte hinter dem FC Barcelona.  (Quelle: imago/Imago)>
>Nächster Rückschlag für Real Madrid
Ilkay Gündogan liegt nach einer Grätsche von Claudio Yacebo verletzt auf dem Platz. (Quelle: imago)>
>Nächster Gündogan-Schock? DFB-Star humpelt vom Platz
Jake LaMotta wurde 95 Jahre alt. (Foto: Imago)>
>Box-Legende Jake LaMotta verstorben

Ein Club hat im Sommer für den Angriff besonders viel investiert.

HERAUSFORDERER PARIS: Der Rekord-Transfer von Neymar vom FC Barcelona zu PSG war das große Gesprächsthema des internationalen Fußball-Sommers. 222 Millionen Euro zahlte der von Qatar Sports Investments (QSI) geleitete Club für den Brasilianer und sicherte sich zudem die Dienste von Mega-Talent Kylian Mbappé. Der Fokus ist klar: "Unser Ziel ist, die Champions League zu gewinnen", hatte Clubpräsident Nasser al-Khelaifi bei Neymars Präsentation gesagt - ohne den Titelgewinn explizit bereits für dieses Jahr als Saisonvorgabe zu nennen. Zum Auftakt tritt der französische Meister der Jahre 2013 bis 2016 in Gruppe B bei Celtic Glasgow an und trifft anschließend auf die Bayern und den RSC Anderlecht.

Fußball aktuell

DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN: Der deutsche Rekordmeister aus München gehört neben dem diesjährigen Finalisten Juventus Turin, dem FC Barcelona und Manchester City auch in diesem Jahr zum Kreis der Favoriten. Auf Königsklassen-Rückkehrer Manchester United, der einen guten Saisonstart in der englischen Premier League erwischte, den FC Chelsea und Atlético Madrid darf man ebenfalls gespannt sein.

DER TITELVERTEIDIGER: Nur fünf Punkte aus drei Ligaspielen. Den Saisonstart hatte sich Real anders vorgestellt. Nichtsdestotrotz ist das Starensemble um den in der Primera División noch gesperrten Weltfußballer Cristiano Ronaldo, Kroos und Gareth Bale auch dieses Jahr wieder der große Titelanwärter und will unbedingt ins Endspiel am 26. Mai in Kiew. Die Königlichen bekommen es in Gruppe H mit Borussia Dortmund, Tottenham Hotspur und APOEL Nikosia zu tun.

DER DEBÜTANT: FK Karabach Agdam ist zum ersten Mal in der höchsten europäischen Spielklasse dabei. Der aserbaidschanische Meister setzte sich in den Playoffs gegen den FC Kopenhagen durch und darf sich auf Duelle mit dem FC Chelsea, Atlético Madrid und der AS Rom freuen.

DAS AUFTAKT-TOPSPIEL: In der vorigen Saison waren sie noch Viertelfinal-Gegner, nun treffen der FC Barcelona und Juventus Turin bereits am Dienstag aufeinander. Juve-Routinier Andrea Barzagli erwartet ein "hartes Duell" und kündigte an, sein Team wolle ein "starkes Signal senden, um allen zu zeigen, dass wir auch in dieser Saison weit kommen wollen." In der vergangenen Spielzeit scheiterte der italienische Serienmeister erst im Finale mit 1:4 an Real.

Aktuelle Fotoshows

DIE KÖNIGSKLASSE IM TV: Das ZDF zeigt auch in dieser Saison 18 Spiele im frei empfangbaren Fernsehen - nach Möglichkeit mit deutscher Beteiligung. Wer aus allen Partien auswählen oder die Konferenz sehen will, braucht dagegen ein Abonnement des Bezahlsenders Sky. Von der Saison 2018/19 an sind die Spiele nur noch im Pay TV und über kostenpflichtige Internetstreams zu sehen.

Fußball: PSG will in der Königsklasse angreifen
MDR.DE Sachsen Region Leipzig
Fußball - Medien: Real will Werner nächste Saison nach Madrid holen
Transfer-Börse | Pep will Barça-Star! Real blitzt bei Torwart-Talent ab
Rad, Bus, Auto – Politik liebäugelt mit ÖPNV-Drehkreuz in Meeschensee
Paris Saint-Germain mit Neymar und Mbappé: So stark ist PSG wirklich
Bundestagswahl 2017 Die FDP will nur unter einer Bedingung mitregieren
Kabinenzoff: Neymar wird schon zum Problemfall
Wie Alves den Elfer-Zoff um Neymar schlichtet
Ist Benzema eine Milliarde Euro wert?

Hot News

#Wahlkreisergebnisse 2017, #Berlin Marathon 2017, #FAZ, #Sachsen, #Champions League, #Süddeutsche Zeitung, #Wahlergebnisse Nrw, #Heidi Klum, #Salvador Sobral, #Der gute Bulle, #Fifa 18 Release, #Die Zeit, #SZ, #Kurdistan, #High Sierra, #Jan Triska, #Kurdistan Referendum, #Abstimmung Tegel, #Wahlbeteiligung 2017 Bundestagswahl, #Wahlergebnisse Berlin,