Der Spielball Von IPhone Und Apple Watch Die Apple Aktie Als Erfolgsbarometer

germany.eurfootball.com

Die Kursschwäche der letzten Handelstage trübt das kurzfristige Chartbild der Apple-Aktie merklich ein. Doch vorerst gilt: Ruhe bewahren. DER AKTIONÄR geht davon aus, dass sich das iPhone X gut verkaufen wird. Aufgrund des höheren Preises winken Apple üppige Margen. Eine breite Unterstützungszone befindet sich im Bereich von 150 Dollar. Fällt das Papier unter diese Chartmarke, droht ein weiteres Verkaufssignal. Investierte Anleger bleiben an Bord – Trader warten klare Kaufsignale ab.

Apple-Aktie unter Druck: Probleme bei der Smartwatch – jetzt verkaufen?
Verwirrung bei Apple: Kommt das iPhone X wirklich pünktlich?
Apple-Aktie: Verlust von mehr als 50 Milliarden US-Dollar
Die Apple Watch 3 fällt bei Kritikern wegen Verbindungs-Problemen und schwachem Akku durch – Apple vertröstet mit Software-Update
Apple-Aktie wegen Problemen mit Apple Watch unter Druck
Apple iPhone & Co.: Ist der Höhepunkt überschritten?
Problem mit der neuen Apple Watch lässt Börsenkurs sinken
Apple-Aktie: Situation angespannt - Aktienanalyse
Apple-Aktie: Konzern stellt Jubiläums-iPhone X vor - Anleger enttäuscht
Apple und das iPhone X: Mehr Fragen als Antworten?

Hot News

#SPIEGEL, #Berlin Marathon 2017, #Direktmandate 2017, #Faz, #Sachsen, #Anne Will, #Heidi Klum, #Champions League, #Salvador Sobral, #Der gute Bulle, #Fifa 18 Release, #Endergebnis Wahl 2017, #Kurdistan, #SZ, #Nele Kiper, #High Sierra, #Jan Triska, #Kurdistan Referendum, #Steffen Mix, #LVZ,